Bezirksliga

1. Herren : Hammer SC --- 28:26 (11:11)

Spielgemeinschaft stoppt den Tabellenführer

In der Fussball Bundesliga lieferten sich am Samstagabend Borussia Dortmund und RB Leipzig ein hochklassiges Duell. Gleichzeitig fand in Sporthalle am Ernst Barlach Gymnasium ein ebenfalls hochklassiges Spiel zwischen der SGH Unna Massen und dem Tabellenführer Hammer SC statt. Mit dem besseren Ende für die Gastgeber beim 28:26. Dabei scheint sich die neue Spielgemeinschaft mit ihren Trainern Stefan Rust und Co Dirk Düllmann nach durchwachsenem Saisonstart endlich gefunden zu haben. Man wusste um die Gefählichkeit der Hammer mit ihren pfeilschnellen Außenspielern Tobias und Benedikt Welink. Von Beginn an entwickelte sich eine hochklassige und ausgeglichene Partie. Man hatte ein Rezept gegen die Gegenstöße gefunden. Das Rückzugsverhalten funktionierte hervorragend. 5:5 stand es nach 13 Minuten. Hamm zog auf 8:5 davon und schien seiner Favoritenrolle gerecht zu werden. Vier Treffer in Folge und die SGH hatte urplötzlich den Spieß umgedreht. Bis zum Halbzeitpfiff der umsichtige leitenden Unparteiischen blieb es ausgelichen beim 11:11. Den besseren Start in die zweite Spielhälfte erwischten dann die Gäste. 14:11 für Hamm. Doch auch dies brach den Willen der Gastgeber nicht. Beim 20:20 war der erneute Ausgleich geschafft. Die Partie nahm an Spannung zu. 24:23, 25:24 und 26:25 führten die Gastgeber in der Schlußphase mussten aber immer wieder den Ausgleich hinnehmen. In den letzten fünf Minuten waren die Gäste dann mit ihrem Latein am Ende. Auf SGH Seite bewies Andreas Biernat Nervenstärke und verwandelte zwei Siebenmeter zum umjubelten 28:26 Erfolg.

SGH: Borowski, Büscher - A. Biernat (7/5), Haschke (1), Tschorn (4), Geucken (2), Uhlenbrock (4), Witte (2), Diste (2), Becker (3), Seemann (3), Ivanilson.

Beste Spieler: Hervorragende Mannschaftsleistung

Torfolge: 2:2, 5:5, 5:8, 9:8, 11:10, 11:11 – 11:14, 16:18, 20:20, 22:23, 24:23, 25:24, 26:25, 26:26, 28:26.

 

Copyright © 2018 JSG Unna Massen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.