Bezirksliga Herren


1. Herren : Soester TV 2 --- 24:24 (10:14)

Dank einer fulminanten Aufholjagd in der zweiten Halbzeit knöpfte die SGH dem Meisterschaftsanwärter Soester TV 2 einen Punkt ab und sammelte so seinen ersten Zähler in der noch jungen Saison. Gleichzeitig rehabilitierte sich die Mannschaft für die desolate Leistung im ersten Spiel gegen Bergkamen.

Die Mannen von Stefan Rust, er sprach nach der Partie von einem „gefühlten Sieg“, kamen zunächst überhaupt nicht ins Spiel. 0:4, 1:7 und 4:11 nach zwanzig Minuten. Man musste Schlimmes berfürchten. Dann aber wurde die Partie ausgeglichener. Musste Soest dem hohen Anfangstempo Tribut zollen oder wurde die SGH stärker? Die Wahrheit lag wahrscheinlich in der Mitte. So gelang es den Gastgebern auf 7:11 zu verkürzen; doch noch hatte Soest die Antwort parat. Zur Halbzeit führte Soest mit 14:9.

Doch so schnell gab sich der Gastgeber nicht geschlagen. Und dennoch gelang es bis zur 45. Spielminute nicht den Rückstand entscheidend zu verkürzen. In den letzten 15 Minuten waren die Gastgeber dann nicht mehr zu stoppen. Und kamen die Gäste dann doch mal nach technischen Fehlern der Hausherren zu Gegenstössen, dann standen die Unnaer Keeper und fischten die Bälle weg.

Beim Stand von 22:23 wurde die Chance zum Ausgleich vertan, im Gegenzug erhöte Soest auf 22:24. 30 Sekunden vor dem Schlußpfiff dann der vielumjubelte Ausgleich. Soest kam noch einmal, doch mehr wie ein direkter, der in der Mauer mit dem Schlußpfiff landete, war für sie nicht drin.

Nach dieser grandiosen Leistung in der Schlußviertelstunde, ein insgesamt verdientes Unentschieden. „Die Mannschaft hat heute eine riesige Moral gezeigt“, so Co-Trainer Mathias Uhlenbrock nach der Partie.

SGH: Borowski, Keller: A. Biernat (2), D. Weicken, Tschorn, Hampel (1), Uhlenbrock, Becker (1), Ostermann (8), Mainka (1), T. Brüggemann (6), M. Biernat (1) Bottner (2/2), N. Weicken (2).

Bester Spieler: Ostermann, T. Brüggemann

Torfolge: 0:4, 1:7, 4:11, 7:11, 9:14 – 12:18, 15:21, 16:22, 22:24, 24:24

 

Copyright © 2018 JSG Unna Massen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.