SGH 5. Herbstmeister !

5. Herren : RSV Altenbögge 3 --- 27:18 (14:8)

Die fünfte Mannschaft kommt ihrem Ziel und dem von Coach Burkhard Menne immer näher. Mit dem 27:18-Erfolg gegen die Drittvertretung des RSV Altenbögge ist der Aufstieg in die 2. Kreisklasse sichtbar vor Augen. Und damit das Vereinsderby gegen die Vierte der SGH. Dabei hatte er vor der Partie beim RSV doch gehörigen Bammel. Hatte der RSV doch alle „Altinternationalen“ aufgeboten. Doch dem traten die Hausherren mit der von Menne geforderten schnellen Spielweise entgegen. Der RSV ging zwar 1:0 in Führung, danach übernahm die SGH das Kommando. Auf 7:2 zogen sie davon. Bis zur Halbzeit war beim Spielstand von 14:8 eine Vorentscheidung gefallen.
In der zweiten Spielhälfte wollten es die RSVer noch einmal wissen. Bis auf 13:16 konnten sie verkürzen. Dann aber rollte der SGH Express wieder Richtung Sieg, zwei weiteren Punkten und Tabellenführung. Am Ende zeigte die Anzeigetafel einen 27:18-Erfolg.

SGH: Entz, Henseler - Tschorn (3), Schneider (1), Kalle (2), Scheiing (9), C. Weil (1), Schreier (1/1), Simminger (5), Wladacz, Neugebauer (5), Winkelkötter.

Beste Spieler: Entz, Henseler, Scheiing

Torfolge: 0:1, 2:1, 7:2, 10:4, 13:7, 14:8 – 16:12, 19:13, 26:16, 27:18.
Copyright © 2019 JSG Unna Massen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.